Antegrad entwickelt
Ihr Unternehmen

Von Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung bis Digi­ta­li­sie­rung – wir ver­hel­fen Ihrem Unter­neh­men zu einer guten Struk­tur und damit auch zu mehr Erfolg.

Unsere Leistungen

Das Gesund­heits­we­sen unter­liegt einem per­ma­nen­ten Wan­del. Mit Ein­füh­rung des DRG-Sys­tems war im Jahr 2001 impli­zit beschlos­sen, dass Gesund­heit ein Wirt­schafts­gut wird, das von den Kräf­ten der Markt­wirt­schaft abhän­gig ist. Preis­wett­be­werb, Pri­va­ti­sie­rung, Spe­zia­li­sie­rung, Ambu­lan­ti­sie­rung und so wei­ter sind die dar­aus logi­sche Fol­ge.

Für die Gesund­heits­un­ter­neh­men brach damit eine neue Zeit­rech­nung an. Der Wan­del von „Behör­den“ mit Ver­wal­tungs­struk­tu­ren und ohne Ergeb­nis­ver­ant­wor­tung zu im Wett­be­werb erfolg­rei­chen, gewinn­ori­en­tier­ten Unter­neh­men ist seit­her Auf­ga­be der Betei­lig­ten. Gleich­zei­tig greift der Staat ein. Er regu­liert, ver­schiebt Märk­te und erwei­tert Vor­schrif­ten und Vor­ga­ben – kurz: Kran­ken­häu­ser und ande­re Gesund­heits­be­trie­be unter­lie­gen einem sich stän­dig erhö­hen­den unter­neh­me­ri­schen Druck. Ver­än­de­rung und die Anpas­sung an neue Regeln und Markt­rah­men­be­din­gun­gen sind per­ma­nent gefor­dert.

Alle Kran­ken­häu­ser haben in den ers­ten Jah­ren nach Ein­füh­rung des DRG-Sys­tems die Port­fo­li­os ange­passt und die medi­zi­ni­schen Per­so­nal­struk­tu­ren prä­zi­se ein­ge­stellt. Pri­va­te – rein gewinn­ori­en­tier­te – Anbie­ter haben immer mehr Kran­ken­häu­ser über­nom­men, wäh­rend klei­ne­re Kran­ken­häu­ser immer häu­fi­ger schlie­ßen bezie­hungs­wei­se in ambu­lan­te Struk­tu­ren umge­wan­delt wer­den muss­ten. 2018 hat die Poli­tik den Druck dann erneut erhöht, um das offen aus­ge­spro­che­ne Ziel „Kal­ter Struk­tur­wan­del – Abbau der ‚Über­ka­pa­zi­tä­ten‘ an Kran­ken­haus­bet­ten“ zu errei­chen.

Die oben genann­ten Opti­mie­rungs­maß­nah­men rei­chen – auch bei gro­ßen Kran­ken­häu­sern – nicht mehr. Das Unter­neh­men Kran­ken­haus muss sich in allen Berei­chen hoch­pro­fes­sio­nell ver­hal­ten, um im Wett­be­werb bestehen zu kön­nen. Das gilt ins­be­son­de­re für Kran­ken­häu­ser der kom­mu­na­len und frei-gemein­nüt­zi­gen Trä­ger­schaft, da die­se neben den rein betriebs­wirt­schaft­li­chen Auf­ga­ben wei­te­re Auf­ga­ben über­neh­men, denen sich die jewei­li­gen Trä­ger ver­pflich­tet sehen.

Antegrad hilft bei den „klassischen“ Entwicklungsthemen:

Port­fo­li­o­ent­wick­lung

Füh­rungs- & Steue­rungs­sys­te­me

Per­so­nal­struk­tur und effi­zi­en­te Orga­ni­sa­ti­on (ein­zeln und im Ver­bund)

Make or Buy bei pri­mä­ren, sekun­dä­ren und ter­tiä­ren Auf­ga­ben

Bei der Umsetzung übernimmt Antegrad Verantwortung als

Pro­jekt­ma­na­ger

IM-Abtei­lung

Dezer­nats­lei­ter

IM als Geschäfts­füh­rer

Antegrad hat viel Erfahrung und zahlreiche Referenzen, auch bei der Umsetzung neuer, hocheffizienter Lösungen:

Digi­ta­li­sie­rung (digi­ta­li­sier­ba­re Pro­zes­se und tech­ni­sche Basis-Infra­struk­tur)

hygie­ni­sches Kran­ken­haus

Pati­en­ten­ma­nage­ment und Nach­sor­ge

Mul­ti-Pro­jekt­ma­nage­ment, ins­be­son­de­re im Bereich Bau­we­sen

Dienst­leis­tungs­or­ga­ni­sa­ti­on im Bereich
Tech­nik

Antegrad unterstützt Sie bei spezifischen Aufgaben­stellungen und bringt breites Fachwissen und erprobte Organisations­kompetenz in folgenden Bereichen mit:

Tech­nik

Ver­wal­tung

ICT

Bau­we­sen

Ser­vices (Rei­ni­gung, Spei­se­ver­sor­gung,
Logis­tik, Med­Tech,…)

In jedem Fall sehen die Mit­ar­bei­ter der Antegrad GmbH dabei neben der sach­li­chen Auf­ga­ben­er­fül­lung auch die Ent­wick­lung der Nach­wuchs­kräf­te des Kun­den als Auf­ga­ben­teil, um sicher­zu­stel­len, dass die neu­en Sys­te­me, Tools und Orga­ni­sa­tio­nen auch nach­hal­tig den ver­spro­che­nen Effekt brin­gen.

Auf einen Blick

Antegrad
optimiert den
Krankenhaus­betrieb

Wir ver­hel­fen Ihrem Gesund­heits­un­ter­neh­men auf allen Ebe­nen zu einer bes­se­ren Stra­te­gie und Orga­ni­sa­ti­on.
In fol­gen­den Punk­ten unter­stüt­zen wir Sie:

Organisa­tionsent­wicklung

Wir hel­fen Ihnen bei der
Ent­wick­lung einer pas­sen­den Struk­tur und Orga­ni­sa­ti­on für Ihr Gesund­heits­un­ter­neh­men.

Portfolio­entwicklung

Wir unter­su­chen Ihre Fach­ab­tei­lun­gen genau und ent­wi­ckeln auf die­ser Basis das idea­le Port­fo­lio für Ihren indi­vi­du­el­len Ziel­markt.

Entwicklung & Steuerung des gesamten Tertiär-Bereichs

Wir ver­bes­sern Leis­tung und Effi­zi­enz in allen Teil­be­rei­chen Ihres Unter­neh­mens – von der Spei­se­ver­sor­gung bis zur Zentral­sterilisation.

Unter­nehmens­steuerungs­systeme

Mit einem indi­vi­du­el­len Unter­neh­mens­füh­rungs­sys­tem wird Ihr Kran­ken­haus trans­pa­ren­ter gestal­tet und Visio­nen ein­fach umge­setzt.

Interims Management

Als Inte­rims Mana­ger hel­fen wir Ihnen bei der Ver­bes­se­rung Ihres Manage­ments, set­zen Ver­än­de­run­gen um und unter­stüt­zen Sie auf allen Ebe­nen.

Koopera­tions­ent­wicklung & Fusion

Wir hel­fen Ihnen bei der Koope­ra­ti­on mit ande­ren Unter­neh­men, ent­wi­ckeln die Auf­ga­ben­ver­tei­lung und schaf­fen eine Win-Win-Situa­ti­on.

Digita­lisierung &
­IT-Entwicklung

Wir beglei­ten Sie kom­pe­tent auf dem Weg der Digi­ta­li­sie­rung – vom Vor­ge­hens­kon­zept über die Digi­tal­stra­te­gie­ent­wick­lung bis zur Umset­zung.

Business­management & Training

Antegrad ent­wi­ckelt effi­zi­en­te Manage­ment­sys­te­me, hilft bei deren Umset­zung und bil­det die Füh­rungs­kräf­te fort.